sideBar



HomeSchülerWandertageWandertag der 10.2 nach Leipzig

Wandertag der 10.2 nach Leipzig

Am Dienstag, den 06. Juni wagte sich unsere Klasse, die 10.2, im Rahmen unseres Wandertages nach Leipzig zu einer Room Escape Challenge. Es wurden verschiedene Gruppen gebildet und jeweils in einen Raum, in dem es wie in DDR Zeiten aussah, gebracht. Zu Beginn bekamen wir einige Informationen, um uns durch Honeckers Albtraum kämpfen zu können. Anschließend hatten wir nun 60 Minuten Zeit, um verschiedene Rätsel zu lösen und somit eine verschlossene Tür zu öffnen. Nachdem alle Teams die Flucht aus diesem "Albtraum" innerhalb der Zeit geschafft hatten, konnten sich alle etwas in der Karl-Liebknecht Straße stärken und den Weg zum Panometer antreten. Dort tauchten wir durch eine Führung durch die Begleitausstellung des Panometers in die Welt des technischen Fortschrittes zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein. Im Anschluss konnten wir die Titanic in einem 360°-Panorama bestaunen und bekamen besondere Einblicke in das 32 Meter hohe Rundbild. Fasziniert von diesen Eindrücken, machten wir uns alle auf den Weg zum Bahnhof und warteten auf den Zug, der uns wieder zurück nach Schmölln brachte.

Über 11000 Fotos . . .

Über 30 Lernkurse . . .

Go to top