Die Klasse 8.2 nahm teil an einem Projekt, das von der Thüringer Landesmedienanstalt angeboten wurde. Die Schülerinnen und Schüler bereiteten sich in einem Rollenspiel darauf vor, Influencer zu werden. Ziel war es, der Beste im Aufnahmeverfahren an der Influencer-Akademie zu werden, damit im späteren Leben als Influencer nur der Erfolg in Frage kommt, was sonst?

Die verschiedenen Aufträge bzw. Aufgaben wurde natürlich mit vollem Eifer und so gut wie möglich erfüllt. Nach Auswertung des Punktesystems stand der Sieger fest: ....   (Datenschutz!)

Allen hat der Tag sehr gefallen. Und den Job als Influencer finden nun nicht mehr alle sooo cool.

Herr Jäkel

Pin It