Mit einem Besuch der Mahn- und Gedenkstätte Buchenwald gab es für die Schüler der 10. Klassen am 21.10. 2021 zwei Stunden Geschichtsunterricht in besonderer Form.
Mit Schülervorträgen zu verschiedenen Personen, Ereignissen und Gebäuden des KZ Buchenwald wurden uns vor Ort die menschenverachtenden Verhältnisse jener Zeit verdeutlicht.
Die Eindrücke dieses Tages haben unseren Wunsch gestärkt, dass sich derartige Ereignisse niemals wiederholen dürfen, egal wo auch immer auf der Welt.
Klasse 10.1 und Klasse 10.2

 

Pin It